VPV Rentenversicherung Test

Die VPV beziehungsweise die Vereinigte Postversicherung gehört zu einem der ältesten Lebensversicherer in Deutschland. Die VPV Plus-Rente ist laut den Angaben von VPV eine klassische Rentenversicherung mit einer zusätzlichen Absicherung Ihrer Familie durch eine einmalige Kapitalzahlung im Falle Ihres Todes vor der Rentenbeginn. Die VPV bietet die Rentenversicherung als Riesterrente, Rürup Rente oder als klassische Rentenversicherung an. Welche Form für Sie am besten geeignet ist, kommt auf Ihre eigene Situation an. Lesen Sie in den verschiedenen Tests, wie die VPV Rentenversicherung bewertet wird.

Auch hier stehen Ihnen die Angebote der aktuellen Testsieger zur Verfügung, damit Sie eine bedarfsgerechte Altersvorsorge erhalten können. 

Vorteile der VPV Rentenversicherung im Überblick

Geht es nach dem Versicherer VPV, so werden Sie mit der VPV Rentenversicherung von den folgenden Vorteilen profitieren. Hier ein Überblick der wesentlichen Vorteile:

  1. Monatliche Rentenzahlung oder eine einmalige Kapitalauszahlung
  2. Den Beginn der Rentenzahlung bestimmen Sie
  3. Im Falle Ihres Todes nach Rentenbeginn ist Ihre Familie für die Dauer der Rentengarantiezeit abgesichert
  4. Sollten Sie vor Rentenbeginn sterben, werden die eingezahlten Beiträge an die Familie zurückgezahlt

Unsere Partner vergleichen

Die von VPV gegründete Rentenversicherung „Volks-Versicherung“ laut Öko-Test nicht zu empfehlen

Die VPV Versicherung vermarktet zusammen mit Bild.de eine fondsgebundene Rentenversicherung, die sogenannte „Volks-Versicherung“. Der Versicherer verspricht, dass zu Rentenbeginn 10 % mehr zur Verfügung stehen, als eingezahlt wurde. Die Experten des Verbrauchermagazins Öko-Test haben sich die Rentenversicherung genauer angeschaut und raten Sparern davon ab. Kritisiert wurde unter anderem die hohe Vermittlungsprovision sowie niedrige jährliche Garantiezinsen.

Private Rentenversicherung ja oder nein

Finanzstärke der VPV Rentenversicherung Note (3,25) im Test bei Focus Money (2013)

Die Ratinggentur Franke und Bornberg hat für Focus Money die besten privaten Rentenversicherungen unter die Lupe genommen. Je Gesellschaft wurde im Test nur ein Tarif bewertet. Bewertet wurde die Finanzstärke, der Produktcheck (hier nur Komfort-Rating) und die Rentenhöhe (garantierte Rente, Rente 3 % und Rente 6 % je 1/3) zu jeweils 1/3. Dabei werden die jeweiligen Ergebnisse in Schulnoten umgerechnet. Die VPV Rentenversicherung mit dem Tarif VPV Power-Rente Garant erhielt in puncto Finanzstärke die Bewertung BBB- beziehungsweise die Note (3,25) im Test.

VPV Sorglos-Rente mit attraktiven Renditechancen und hoher Flexibilität laut dvb (9, 2006)

Geht es nach dem Team des Fachportals für die Versicherungsbranche dvb, so hat die VPV Lebensversicherung mit der VPV Sorglos-Rente eine fondsgebundenen private Rentenversicherung mit attraktiven Renditechancen und einer hohen Flexibilität in der Produkt- und Beitragsgestaltung auf den Markt gebracht. Aufgrund des Einstiegsbetrags eignet sich die Rentenversicherung auch für Auszubildende und Geringverdiener. Erhöhungen, Senkungen oder ein komplettes Aussetzen der Zahlungen ist jederzeit möglich. Es wirkt sich allerdings auf das Fondsvolumen und die spätere Rente aus.

Rentenversicherung Test und Vergleich 2020